Das aktuelle Konzertprogramm


Wir laden herzlich ein zu unseren Konzerten
Statt Eintritt wird eine Spende nach dem Konzert erbeten
Reservierungen sind per email (siehe Kontakt) möglich, aber in der Regel nicht erforderlich
Bitte beachten Sie bei Ihrer Besuchsplanung, dass der saxstall keine gastronomische Einrichtung ist und wir keine Speisen anbieten können
Alle Räume sind ohne Stufen zugänglich

Sonnabend 27. Mai 17:00 Uhr: JassLab de Cologne: Eins und Eins - eine Hommage an Hildegard Kneef
Barbara Barth Gesang, Georg Ruby Klavier, Markus Koch Trompete, Sebastian Büscher Saxophon, Moritz Götzen Bass, Vincenc Deckstein Schlagzeug
JassLab

Sonntag 28.Mai 17:00 Uhr: Quartett 285 (Dresden)
Albrecht Ernst Altsaxophon, Michal Skulski Tenorsaxophon, Jonas Gerigk Bass, Pat Beutler Schlagzeug
Achtung! Das zunächst für Sonntag 28. Mai geplante Konzert mit dem Johannes Enders - Florian Kästner Duo muss leider auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden!
Der neue Termin wird demnächst hier bekanntgegeben

Hinweis und Empfehlung
Montag 29. Mai 20:00 Uhr im Jazzclub Tonne Dresden, Kurländer Palais Tzschirnerplatz 3-5:
"Tetraeder" die drei Mitglieder der Dresden Bigband Anton Lange (Saxophon, Klarinette) Leo Zwiebel (Bass) und Dominik Leitgeb (Trompete, Flügelhorn) spielen ihre Abschlussprüfung am Landesgymnasium für Musik
Tetraeder

im saxstall
Donnerstag 1. Juni 19:30 Uhr: Andreas Gundlach "Das Buttermesser - mein Streichinstrument" (Berlin)
Andreas Gundlach Klavier und anderes, eine musikalische Show zwischen Virtuosität und geistreicher Clownerie
Andreas Gundlach

Freitag, 2. Juni 19:30 Uhr: Winkler Brass (Dresden)
Christian Rien Trompete, Jens "Bügge" Bürger Saxophon, Micha Winkler Tuba, Patrick Schantze Gitarre, Philipp Scholz Schlagzeug
Winkler Brass

Hinweis und Empfehlung für einen musikalischen Pfingstausflug:
Sonnabend 3. Juni Senftenberg Amphietheater Großkoschen am Senftenberger See 20:00 Uhr:
"Triple Step" - Pascale von Wroblewsky und Gunter Emmerlich mit der Dresden Bigband, Leitung Micha Winkler
Triple Step

im saxstall
Pfingssonntag, 4. Juni Achtung erst 18.00 Uhr: The Swinging Jazzband (Dresden)
Christian Rien Trompete, Jörg Kandl Klavier, Lars Födisch Bass, Andre Schubert Schlagzeug

Pfingstmontag, 5. Juni 17:00 Uhr: Flo Lauer Quintett "Gongtheroy"
Mark Weschenfelder, Sebastian Wehle Saxophone, Clemens Pötzsch Klavier, Robert Lucaciu Bass, Florian Lauer Schlagzeug

Am Wochenende 10./11.Juni keine Konzerte im saxstall!
Die Deutsche Apothekerbigband hat im Jazzclub Bretten (bei Karlsruhe) ihren 50. Auftritt seit ihrem Bestehen
Apothekerbigband

Freitag, 16. Juni 19:30 Uhr: The Mirror Unit (Australien/D)
Tim O´Dwyer und Georg Wissel (präparierte) Altsaxophone
Timo O´Dwyer

Sonnabend, 17. Juni 17:00 Uhr: Zola Mennenöh - Greg Cohen Duo und Zola Mennenöh- Fabiana Striffler - Greg Cohen Trio (Berlin)
Zola Mennenöh Gesang, Greg Cohen Kontrabass, Fabiana Striffler Geige
Cohen-Mennenöh

Sonntag, 18. Juni 17:00 Uhr: Fabiana Striffler - Greg Cohen Duo und Zola Mennenöh- Fabiana Striffler - Greg Cohen Trio (Berlin)
Fabiana Striffler Geige, Greg Cohen Kontrabass, Zola Mennenöh Gesang
Fabiana Striffler
Greg Cohen mit Tom Waits (ca.1975)

Sonnabend, 24. Juni 17:00 Uhr: Hendrika Entzian Quartett (Köln)
Matthew Halpin Saxophon, Simon Seidl Klavier, Hendrika Entzian Bass, Fabian Arends Schlagzeug
Hendrika Entzian Quartett

Sonntag, 25. Juni 17:00 Uhr: "M.E.A.N." (Leipzig)
Martin Auer Trompete, Werner Neumann Gitarre, Matze Eichhorn Bass, Gaga Ehlert Schlagzeug
M.E.A.N.

Freitag, 30. Juni 19:30 Uhr: Michal Skulski Quartett (Dresden)
Michal Skulski Saxophon, Johanna Summerer Klavier, Lars Födisch Bass, Pat Beutler Schlagzeug
Michal Skulski Quartett

Sonnabend, 1. Juli 17.00 Uhr: Flow Quartett (Köln)
Jens Böckamp Saxophon, Dierk Peters Vibraphon, Jan Schreiner Tuba, Dominik Mahnig Schlagzeug
Jens Böckamp

Sonntag, 2. Juli 17.00 Uhr: Bright Mass Orchestra (Dresden/Berlin/Hamburg)
Jan Kaiser Trompete, Simon Harrer Posaune, Mark Weschenfelder, Michal Skulski, Finn Wieser, Tomasz Skulski Saxophone, Marius Moritz Klavier, Florian Kockott Bass, Halym Kim Schlagzeug

Sonnabend, 8. Juli 17.00 Uhr: Avocado (Köln)
Moritz Wesp Posaune, Alexander Dawo Bass, Leif Berger Schlagzeug
Avocado

Sonntag, 9. Juli 17.00 Uhr: Gipsy-Swing mit Monsieur Pompadour (Berlin)
Ernesto Pompadour Gesang/Gitarre, Ferenc Krisztián Hegedütok Violine/Gesang, Florian von Frieling Gitarre/Mandoline/Gesang, Antti Virtaranta Kontrabass/Gesang
Monsieur Pompadour

Sonnabend, 15. Juli 17.00 Uhr: Folk, Blues, Rock und Swing mit Sonny und Eberhard Struch
Sonny Struch Gesang, Eberhard Struch Gitarren
Sonny und Eberhard Struch

Sonntag, 16. Juli 17.00 Uhr: Kira Linn Sextett "Linntett" (Nürnberg)
Nino Wenger Altsaxophon/Flöte, Christopher Kunz Tenor-/Sopransaxophon , Kira Linn Baritonsaxophon/Bassklarinette, Victor Mang Kontrabass, Lukas Großmann Klavier, Johannes Koch Schlagzeug
Kira Linn

Sonnabend, 22. Juli 17.00 Uhr: Improvisationskonzert mit DrumBone
Günter Heinz Posaune, Flöte, Ernst Bier Schlagzeug
DrumBone
youtube Drumbone

Sonntag, 23. Juli 17.00 Uhr: Sommerswing mit Krambambuli (Dresden)
Krambambuli

Sonnabend, 29. Juli 17.00 Uhr: Oldtime Jazz mit The Dresden Hot Serenaders
Christian Rien Trompete, Gesang, Christoph Hermann Posaune, Gesang, Christan Patzer Basssaxophon, Lars Kutschke Gitarre

Sonntag, 30. Juli 17.00 Uhr: Hardvösh Thoralfson Trio (Berlin)
Otto Hirte Saxophone, Felix Henkelhausen Bass, Philipp Dornbusch Schlagzeug
Hardvösh Thoralfson Trio

Donnerstag, 3. August 19.30 Uhr: Antje Rößeler Dänisches Trio (Berlin/Dänemeark)
Antje Rößeler Klavier, Adrian Christensen Bass, Frederik Emil Bülow Schlagzeug
Antje Rößeler

Sonnabend, 5. August 17.00 Uhr: Lateinamerikanische Musik mit Spanish Mode (Leipzig)
Claudia Wandt Gesang, Michael Breitenbach Saxophon, Frank Kaiser Gitarre, Christian Sievert Bass
Spanish Mode

Sonntag, 6. August 17.00 Uhr: Les Cascades (München/Halle)
Gustavo Strauß Violine, Florian Betz Marimba, Pantam
Florian Betz

Freitag, 11. August 19.30 Uhr: Trio Skulski/Gerigk/Roth (Dresden/Leipzig)
Michal Skulski Tenorsaxophon, Jonas Gerigk Bass, Steffen Roth
Präsentation der im saxstall gebastelteten CD

Sonnabend 12. August 17.00 Uhr: Peter Weniger - Otto Hirte Quartett (Berlin)
Peter Weniger, Otte Hirte Saxophone, Felix Henkelhausen Bass, Ludwig Wandinger Schlagzeug
Peter Weniger

Sonntag, 13. August 17.00 Uhr: Lateinamerikanische Musik mit Caminho (Dresden)
Alejandor Leon (Gesang, Gitarre) Bertram Quosdorf (Saxophon, Klarinette), Michael Burghardt (Bass) Matthias Macht (Schlagzeug)
CAMINHO

Sonnabend, 19. August 17.00 Uhr: Russische und osteuropäische Folklore mit Shuriaki
Ulrike Quast Geige, Gesang, Alexander Hofmann Akkordeon, Gesang, Wolfgang Heichen Gitarre
Shuriaki

Sonntag, 20. August 17.00 Uhr: Sax Quartett Dresden goes latin
Jörg Kandl, Frank Nestler, Torsten Hellmig, Constantin Jahn Saxophone, Enno Lange Schlagzeug
Sax Quartett Dresden

Sonnabend, 26. August: Opernball im saxstall(Hof) mit der Konrad Kater Kapelle (Leipzig)
Konrad Kater Kapelle

Sonntag, 27. August, 17.00 Uhr: Bronson Blues (Dresden/Freital/Spechtshausen)
Lutz Schonke Mundharmonika, Thomas Böhme Violine Andreas Narweleit Gitarre Gesang, Christoph Barsch Gitarre, Matthias Naumann Bassgitarre, Gesang
Bronson Blues

Sonnabend, 2. September: Nordic vocal Jazz mit dem Sanna Ruohoniemi Trio (Finnland/Berlin)
Sanna Ruohoniemi Gesang, Antje Rößeler Klavier, Birgitta Flick Saxophon
Sanna Ruohoniemi

Sonntag, 3. September: Robert Menzel Alchemie (Berlin/Leipzig)
Robert Menzel Saxophon, Clemens Pötzsch Klavier, Robert Lucaciu Bass, Philipp Scholz Schlagzeug
Robert Menzel

Sonnabend, 9. September 17.00 Uhr: Das große saxmax-Sommerkonzert
Die Saxophonisten und Saxophonistinnen des saxstalls im Saxophonchor und im saxmax-Ensemble
Gerne können Gastsaxophonisten im großen Saxophonchor mitspielen, (ab 14.30 Anspielprobe, Anmeldung und Notensendung siehe Kontakt , aber auch Überraschungsgäste sind willkommen!)