Das aktuelle Konzertprogramm


Wir laden herzlich ein zu unseren Konzerten
Statt Eintritt wird eine Spende nach dem Konzert erbeten
Reservierungen sind per email (siehe Kontakt) möglich, aber in der Regel nicht erforderlich
Bitte beachten Sie bei Ihrer Besuchsplanung, dass der saxstall keine gastronomische Einrichtung ist und wir keine Speisen anbieten können
Alle Räume sind ohne Stufen zugänglich

Für weitere Informationen/Eindrücke links die Seite "Links" anklicken (oder eine der anderen)

Bitte folgende Straßensperrungen beachten:
Zwischen Hartha und Spechtshausen ist die Straße voll gesperrt!
Zwischen Freital und Tharandt ist die Straße voll gesperrt!
Also bitte nicht über Hartha nach Pohrsdorf, sondern über Fördergersdorf fahren
Von Dresden aus am besten über die 173 über Grumbach, von Freital aus über Weißig, Opitz (ist aber nicht als Umleitung ausgeschildert)

Sonnabend, 29. Juli 17.00 Uhr: Oldtime Jazz mit The Dresden Hot Serenaders
Christian Rien Trompete, Gesang, Christoph Hermann Posaune, Gesang, Christian Patzer Basssaxophon, Lars Kutschke Gitarre
so in dieser Art....

Sonntag, 30. Juli 17.00 Uhr: Hardvösh Thoralfson Trio (Berlin)
Otto Hirte Saxophone, Felix Henkelhausen Bass, Philipp Dornbusch Schlagzeug
Hardvösh Thoralfson Trio

Donnerstag, 3. August 19.30 Uhr: Antje Rößeler Dänisches Trio (Berlin/Dänemark)
Antje Rößeler Klavier, Adrian Christensen Bass, Frederik Emil Bülow Schlagzeug
Antje Rößeler

Hinweis und Empfehlung:
Dresden, Jazzclub Tonne Tzschirner Platz 3-5:
Freitag, 4.August 20.00 Uhr:
Martin Auer Quintett und das Jugendjazzorchester Sachsen
Jazzclub Tonne

im saxstall:
Sonnabend, 5. August 17.00 Uhr: Lateinamerikanische Musik mit Spanish Mode (Leipzig)
Claudia Wandt Gesang, Michael Breitenbach Saxophon, Frank Kaiser Gitarre, Christian Sievert Bass
Spanish Mode

Sonntag, 6. August 17.00 Uhr: Les Cascades (München/Halle)
Gustavo Strauß Violine, Florian Betz Marimba, Pantam
Florian Betz

Freitag, 11. August 19.30 Uhr: Trio Skulski/Gerigk/Roth (Dresden/Leipzig)
Michal Skulski Tenorsaxophon, Jonas Gerigk Bass, Steffen Roth
Mit Präsentation der im saxstall gebastelteten CD

Sonnabend 12. August 17.00 Otto Hirte Quartett (Berlin/Leipzig)
Otte Hirte, Georg Pfister Saxophone, Sidney Werner Bass, Steffen Roth Schlagzeug
Otto Hirte

Sonntag, 13. August 17.00 Uhr: Lateinamerikanische Musik mit Caminho (Dresden)
Alejandro Leon (Gesang, Gitarre) Bertram Quosdorf (Saxophon, Klarinette), Michael Burghardt (Bass), Matthias Macht (Schlagzeug)
CAMINHO

Donnerstag, 17. August 19.30 Uhr: Erik Leuthäuser solo (Freital/Berlin)
Erik Leuthäuser Gesang, Loops, Effekte
Erik Leuthäuser

Sonnabend, 19. August 17.00 Uhr: Russische und osteuropäische Folklore mit Shuriaki
Ulrike Quast Geige, Gesang, Alexander Hofmann Akkordeon, Gesang, Wolfgang Heichen Gitarre
Shuriaki

Sonntag, 20. August 17.00 Uhr: Sax Quartett Dresden goes Latin
Jörg Kandl, Frank Nestler, Torsten Hellmig, Constantin Jahn Saxophone, Enno Lange Schlagzeug
Sax Quartett Dresden

Sonnabend, 26. August 17.00 Uhr: Opernball im saxstall(Hof) mit der Konrad Kater Kapelle (Leipzig)
Konrad Kater Kapelle

Sonntag, 27. August, 17.00 Uhr: Bronson Blues (Dresden/Freital/Spechtshausen)
Lutz Schonke Mundharmonika, Thomas Böhme Violine Andreas Narweleit Gitarre Gesang, Christoph Barsch Gitarre, Matthias Naumann Bassgitarre, Gesang
Bronson Blues

Sonnabend, 2. September: Nordic vocal Jazz mit dem Sanna Ruohoniemi Trio (Finnland/Berlin)
Sanna Ruohoniemi Gesang, Antje Rößeler Klavier, Birgitta Flick Saxophon
Sanna Ruohoniemi

Sonntag, 3. September: Robert Menzel Alchemie (Berlin/Leipzig)
Robert Menzel Saxophon, Clemens Pötzsch Klavier, Robert Lucaciu Bass, Philipp Scholz Schlagzeug
Robert Menzel

Sonnabend, 9. September 17.00 Uhr: Das große saxmax-Sommerkonzert
Die Saxophonisten und Saxophonistinnen des saxstalls im Saxophonchor und im saxmax-Ensemble
Gerne können Gastsaxophonisten im großen Saxophonchor mitspielen, (ab 14.30 Anspielprobe, Anmeldung und Notensendung siehe Kontakt , aber auch Überraschungsgäste sind willkommen!)

Sonntag, 10. September 17.00 Uhr: Klezmart (Dresden)
Ekkehard Riedel (Klarinette) Karen Weinert (Violine) Holger Nagel (Akkordeon) Frank Haußig (Bass, Tuba) Dana Leichsenring (Schlagzeug)
Klezmart

Freitag, 15.September 19.30 Uhr: Micha Winkler und Michael Alf (Dresden/Siegsdorf)
Micha Winkler (Posaune) Michael Alf (Klavier)
Micha Winkler
Michael Alf

Sonnabend, 16.September 17.00 Uhr: Birgitta Flick Quartett (Berlin)
Birgitta Flick (Saxophon,Komposition) Andreas Schmidt (Klavier) James Banner (Bass) Max Andrzejewski (Schlagzeug)
Birgitta Flick

Sonntag, 17.September 17.00 Uhr: Azolia (Berlin,Wien,Belgien)
Sophie Tassignon (Gesang) Susanne Folk (Altsaxophon, Klarinette, Stimme) Lothar Ohlmeier (Bassklarinette, Sopransax) Andreas Waelti(Bass)
Azolia

Sonnabend, 23.September 17.00 Uhr: Lennart Allkemper "Solomons Kosmos" (Köln)
Lennart Allkemper (Saxophone / Komposition) Konstantin Döben (Trompete / Flügelhorn) Tim Bücher (Gitarre) Felix Hauptmann (Klavier) Conrad Noll(Bass) Niklas Walter (Schlagzeug)
Lennart Allkemper Kosmos

Sonntag, 24.September 17.00 Uhr: Swing is here (Berlin/Dresden)
Christian Rien (Trompete, Gesang) Claus Jacobi (Saxophone, Klarinette) Peter Bayerer (Banjo) Gregor Kilian (Klavier) Bob Culverhouse (Bass, Gesang)
Swing is here

Freitag 29.September 19.30 Uhr: Jan Klare "Bambostic" - Die Musik von Earl Bostic (1913 - 1965)
Jan Klare (Saxophon) Kai Weiner (Hammond Orgel) Alex Morseyl (Bass) Michael Griener (Schlagzeug)
Bambostic
Earl Bostic

Sonnabend 30.September 17.00 Uhr: Birdhouse Jazz (Dresden)
Lutz Funke (Saxophone) Carsten Nachtigall (Klavier)
Birdhouse Jazz

Sonntag 1.Oktober 17.00 Uhr: Trillmann (Köln/Leipzig)
Fabian Willmann (Saxophon) Janning Trumann (Posaune) Eva Klesse (Schlagzeug) Florian Herzog (Bass)
Trillmann

Sonntag 3. Oktober (Feiertag) 17.00 Uhr: moment´s concept mit Markus Rom (Leipzig)
Philipp Rumsch Klavier, Markus Rom Gitarre, Carl Wittig Bass, Tom Friedrich Schlagzeug
moment´s concept
Markus Rom

Freitag 6.Oktober 19.30 Uhr: The New Orleans Organ Trio (Graz/Los Angelos/Dresden)
Raphael Wressnig (Original B3 Hammnond Orgel) Paul Griesbach (Saxophon) Matthias Peuker (Schlagzeug, Gesang)
NOOT
Raphael Wressnig

Sonnabend 7.Oktober 17.00 Uhr: phase vier (Köln)
Filippa Gojo (Gesang) Zuzana Leharová (Violine) Elisabeth Coudoux (Cello) Svenja Doeinck (Kontrabass)
phase vier

Sonntag 8. Oktober 17.00 Uhr: LAX (Berlin)
Henrik Walsdorff (Saxophon) John Schröder (Klavier) Gerold Genßler (Bass) Uli Jenneßen (Schlagzeug)
Henrik Walsdorff
John Schröder
Uli Jenneßen

Sonnabend 14. Oktober 17.00 Uhr: Frank Paul Schubert Fabric Trio(Berlin)
Frank Paul Schubert (Saxophon) Julie Sasson (Klavier) Yorgos Dimitriadis (Schlagzeug)
Frank Paul Schubert

Sonntag 15. Oktober 17.00 Uhr: The MUH Trio (Italien/Prag)
Robert Magris (Klavier) Frantisek Uhlir (Bass) Jaromir Helesic (Schlagzeug)
The MUH Trio

Sonnabend 21. Oktober 17.00 Uhr: Momentum (Berlin)
Anna Wohlfarth (Klavier), Fabian Timm (Bass) Johannes Metzger (Schlagzeug)
Momentum

Sonntag 22. Oktober 17.00 Uhr: Judith Beckedorf und Richard Holzmann (Dresden)
Judith Beckedorf Akustik-Gitarre, Richard Holzmann Akustik-Gitarre
Judith Beckedorf
Richard Holzmann

Hinweis und Empfehlung:
Dresden, Jazzclub Tonne Tzschirner Platz 3: vom 26.-29. Oktober Dresdner Saxophon-Messe
Mit Verkaufsaustellung von Norbert Walsch, historischen Instrumenten aus dem saxstall
und Konzerten u.a. Deep Schrott
Dresdner Saxophon Messe 2017

im saxstall:
Freitag 27. Oktober 17.00 Uhr: Albert Vila Trio (Barcelona/Berlin)
Albert Vila Gitarre, nn (Bass) nn (Schlagzeug)
Albert Vila

Sonnabend 28. Oktober 17.00 Uhr: punkt3 (Leipzig)
Tobias Pfister (Saxophon) Noah Punkt (Bass, Komposition) Ramón Oliveras (Schlagzeug)
punkt3

Sonntag 29. Oktober 17.00 Uhr: Gunter Hampel & Band (Göttingen/Berlin)
Gunter Hampel (Vibraphon, Bassklarinette, Flöte) Cavana Lee-Hampel (Gesang) Johannes Schleiermacher (Saxophon) Bernd Oezsevim (Schlagzeug) Maja (Tanz)
Gunter Hampel
Gunter Hampel 1972

Das Adolphe Sax Geburtstagsfestival im saxstall vom 3. bis 6. November:

Freitag 3. November 19.30 Uhr: Trio Diktion (Leipzig)
Matti Oehl (Saxophon) Antonia Hausmann (Posaune) Philip Frischkorn (Klavier) Jakob Petzl (Bass)
Trio Diktion

Sonnabend 4. November 17.00 Uhr: Strutters Ball (Leipzig)
Laurenz Welten (Tenorsaxophon, Bassklarinette) Julian Schließmeyer (Posaune) Sebastian Cyliax (Gitarre) Steven Boreham (Kontrabass) Johannes Bode (Schlagzeug)
Strutters Ball

Sonntag 5. November 17.00 Uhr: Move String Quartet (Berlin)
Susanne Paul (Cello und Komposition, D/USA) Gerthur Gunnarsdóttir (Geige,Island) Marie-Theres Härtel (Bratsche, Österreich) Carlos Bica (Kontrabass, Portugal)
Move String Quartet (Berlin)

Montag 6. November 19.30 Uhr: Das Geburtstagskonzert mit FC Fritsche (Köln)
Felix Carlos Fritsche (Kapitän, Altsaxophon und Klarinette) Sebastian Gerhartz (Linksaußen, Altsaxophon und Klarinette) Raphael Zapp (Rechtaußen, Rhodes) Johannes Nebel (Verteidiger, E-Bass) Simon Camatta (Torwart, Schlagzeug)
F.C.Fritsche

Änderungen möglich!